Ablauf einer Lomi Lomi Nui Massage

Ich komme mit meiner Massageliege und allem, was wir zur Lomi Lomi Nui Massage brauchen zu dir nach Hause. Die Lomi Lomi Nui Massage beginnt nach einem kurzen Gespräch mit einem Anfangsritual. Du liegst bäuchlings auf der Massageliege und bist mit einem Tuch bedeckt. Ich lege meine Hände auf deine Schulterblätter mit der Intention dir Halt/Stütze zu geben. Danach lege ich eine Hand auf deinen Rücken und die andere seitlich an deinen Kopf mit der Intention dir Geborgenheit zu vermitteln. Anschließend umfasse ich deine Fußsohlen mit der Intention, egal, wo du in deinem Leben derzeit stehst, es ist gut so und wir nehmen das genau so mit in die Lomi Lomi Nui. Danach wiege ich deinen Körper leicht hin und her mit der Botschaft "ICH bewege dich, du kannst ganz los lassen, brauchst nicht aktiv sein, kannst dich ganz in meine Hände fallen lassen". Anschließend kommen noch einige Dehnungsgriffe ohne Öl. Schließlich öle ich deinen Rücken, deine Arme, deine Hände in der Haltung einer Königssalbung ein und es beginnt die Lomi Lomi Nui mit vielen variantenreichen und vor allem großflächigen Griffen auf deinem Rücken, deinen Armen, deinen Händen. Anschließend folgen Füße, Beine und lange Streichungen an den Körperseiten.

Nachdem du dich umgedreht hast, folgen Grifftechniken am Nacken, Kopf, an den Schultern, Armen, Händen, unter dem Rücken, an den Füßen und Beinen. Dein Intimbereich bleibt stets bedeckt und unberührt.

 

Du verlierst das Gefühl für Zeit, nach zwei Stunden höre ich oft "was, ist es schon vorbei?" Du spürst die großflächigen achtsamen, variantenreichen, langsamen, unterschiedlich festen Berührungen, Dein Körper taucht in einen tiefen Entspannungs- und Regenerationsmodus, Dein Geist geht seine eigenen Wege, Gedanken und Emotionen kommen und gehen, Blockaden lösen sich, vieles bekommt eine Leichtigkeit. Das hochwertige Jojobaöl tut Deiner Haut sehr gut.

Das Strahlen in den Gesichtern der "Lomisierten" ist das schönste Geschenk für den Gebenden. Langfristig wird die Liebe zu dir selbst, dein Selbstvertrauen, deine Selbstsicherheit gestärkt. Du bekommst auch Kraft, dich gegen Burnout und Stress zu stellen.