Lomi Akademie e.U.│FN 487625x

Unternehmensberatung Ortner e.U.│FN 473163d

beide: FG Eisenstadt

Christian Ortner (Einzelunternehmer)

Oberer Gemeindeberg 18, 8291 Burgauberg

0664 - 91 53 532 │lomi@ochr.at


Impressum & Datenschutzerklärung

 

Die Urheberrechte und das Copyright der Inhalte, Fotos und Texte liegt bei Christian Ortner und Sascha Reichstein. Diese dürfen (auch auszugsweise) ohne der Zustimmung von Christian Ortner nicht andernorts veröffentlicht werden, außer sie wurden so verlinkt oder zitiert, dass die Urheberschaft für den Nutzer zweifelsfrei erkennbar ist.

Grundlegende Richtung dieses Mediums: Informationen über mein Dienstleistungsangebot und die Angebote der Lomi Akademie e.U.

Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung):
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. Ich verwende Ihre Daten (Vorname, Zuname, Adresse, Telefonnummer, Mailadresse, Geburtsdatum, Daten zu den Kursen zu denen Sie sich angemeldet oder die Sie besucht haben) zur datenmäßigen Unterstützung des Geschäftsverkehrs: Auftragsabwicklung, Teilnehmerlisten, Dokumente zur Bestätigung von Kursbesuchen und Ausbildungsabschlüssen, Evidenz und der Vorbereitung und Durchführung eigener Marketingaktivitäten und Zusendung von Kursangeboten der Lomi Akademie e.U.. Sie sind jederzeit und ohne Angabe von Gründen berechtigt, die Verwendung zu Marketingzwecken zu untersagen.

Die Rechnungs- und Auftragsdaten werden zumindest solange aufbewahrt, wie es die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten erfordern.

Kontaktformular: Kontaktieren Sie mich per Formular auf der Website oder per E-Mail, erhalte ich über Jimdo (ein Unternehmen des Google-Konzerns) eine Mail auf meine oben angeführte Mailadresse. Diese und alle anderen eingehenden Mails werden von mir zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Falls es keine weitere Kommunikation gibt und auch kein Geschäftsbeziehung daraus erwächst, werden die Mails von mir nach 12 bis 18 Monaten gelöscht.
Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragung, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kontaktieren Sie mich bitte, damit ich das richtig stellen kann. Darüber hinaus können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Details zu meine Unternehmensdaten finden sie hier: