Lomi Lomi Nui Ausbildung

Lomi Akademie, Lomi Ausbildung, Lomi Lomi Nui, Massagekurs

kleine Ausbildungsgruppen

Das Besondere an der Ausbildung in der Lomi-Akademie ist die individuelle Betreuung durch Einzel- oder Kleingruppenunterricht (max. 6 Personen) und das Eingehen auf die unterschiedlichsten Vorkenntnisse und Begabungen. Dieser kleine, vertraute, geschützte Rahmen, bietet aber auch viel Raum für Selbsterfahrung und Stärkung.

  • "Was macht es mit mir, wenn ich einen anderen Menschen so achtsam berühre?"
  • "Wie geht es mir, wenn ich so achtsam berührt werde?"
  • "Was spüre ich beim Lomisieren von der anderen Person?"

Die Ausbildung hat aber auch einen sehr praxisorientierten Ansatz: Sie soll Dich gut bei der gewerblichen Ausübung unterstützen und Dir helfen, am Markt Fuß zu fassen. Sie soll Dich aber auch vorbereiten auf Themen und Situationen, die beim Geben der Lomi und im Umgang mit den Erwartungen der Kund*innen auftreten können.

Berichte von Kursteilnehmer*innen sind im Gästebuch zu finden.

 

Die ausgeschriebenen Lomi-Grundkurse starten ab 3 Personen. Falls jemand die Lomi Lomi Nui im Einzelunterricht lernen mag oder auch nur zu Zweit, kann das auch in einem individuellen Format buchen.


Grundhaltung dieser Lomi-Ausbildung

Es gibt verschiedene Stile und Ausprägungen der Lomi Lomi Nui. In der Lomi Akademie wird die energetische Lomi Lomi Nui unterrichtet; sie ist langsam aber energiereich, hat die Emotionen und die Seele des Menschen im Blick, entspannt, beruhigt, fokusiert, nährt, stärkt, bringt die Energie ins Fließen und zaubert Dir ein Strahlen ins Gesicht.

 

Inhaltlich wird die Lomi Lomi Nui pur, ohne ideologischem Überbau unterrichtet. Für jene, die dennoch Hula, Flying und das Chanten kennenlernen wollen, gibt es eine eigene Veranstaltung "Die lange Nacht der Lomi Lomi Nui".

 

Das Eingehen auf die Wünsche und Themen der Kunden, das Spüren, was in dem Moment unter den Händen und Unterarmen passiert und das augenblickliche Reagieren darauf, ist wichtiger als das Abarbeiten bestimmter Griffabfolgen. Um besser zu spüren ist die unterrichtete Lomi Lomi Nui auch sehr langsam. Diese langsame, aber dennoch feste und klare Berührung hilft zu entschleunigen und in einen tiefen Entspannungszustand zu kommen.

Wir lernen und üben ganz ausgiebig dieses Spüren und natürlich sehr viele Grifftechniken, damit ein genug großes Repertoire entsteht, damit auf möglichst viele Bedürfnisse eingegangen werden kann.

 

Bei der Lomi haben wir den Fokus nicht auf dem Mangel, die Verspannung, die Fehlhaltung, ... sondern wir nehmen den Menschen so wie er ist, haben das im Fokus, was diesen Menschen stärkt, nährt, gut tut. Die Grundbotschaft ist: "Du bist gut so wie du bist." Wir haben im Kopf kein Konzept, wie der vor uns liegende Mensch zu sein hat oder was Richtig und was falsch ist. Die Person soll spüren, dass sie grundsätzlich geliebt ist, dass alles richtig ist, dass sie in Geborgenheit und Sicherheit gehalten wird. Mit den Grifftechniken bieten wir eine Art Buffet an und spüren, was die Person gerne "isst", was ihr gut tut; davon gibt es dann mehr und variantenreicher.

Diese Grundhaltung gepaart mit der langsamen, achtsamen und klaren Berührungsqualität der Lomi wird Dich in der Seele berühren und Du wirst erleben, was Deine Berührungen auslösen - bei der empfangenden Person, aber auch bei Dir. Diese magischen Momente haben die Kraft, Dein Leben und die Sicht auf andere Menschen zu verändern. Ich freu mich drauf, Dich auf diesem Weg begleiten zu dürfen.


Ausbildungsumfang und -inhalte

Wird die Lomi Lomi Nui im Rahmen des Energetiker*innen-Gewerbes angeboten, braucht man dafür rein rechtlich keinen bestimmten Ausbildungsumfang. Das gilt auch für die Bezeichnung "Lomi Lomi Nui Practitioner", die keine geschützte Bezeichnung darstellt. Allerdings hat sich in den diversen Lomi-Ausbildungseinrichtungen die 120h-Ausbildung als sinnvoller Rahmen etabliert. Die Lomi Akademie bietet auch diesen 120h Ausbildungsumfang an.

Diese besteht aus

Präsenzunterricht in Form der angebotenen Kursmodule "Grundkurs", "Aufbau-Modul", "Fortgeschrittenen-Modul" oder als Einzel- oder Paarunterricht oder in anderer individuell vereinbarter Form.

Praxisteil durch mind. fünf dokumentierte Lomi Lomi Nui - Anwendungen und dem

Selbststudium der umfangreichen Skripten.

Abgeschlossen wird mit einer Prüfung und der Ausbildungsbestätigung.

 

Natürlich können auch nur einzelne Module besucht und Kurse anderer Anbieter angerechnet werden.

 

Mit dem gesamten Ausbildungszyklus will ich Dir umfangreiche Techniken zur Verfügung stellen, damit Du auf die Einzigartigkeiten jedes einzelnen Kunden reagieren kannst. Ich will Dich aber auch vorbereiten auf Themen und Situationen, die beim Geben der Lomi Lomi Nui auftreten werden und könnten, und auch auf die, die organisatorisch und rechtlich nötig sind, wenn du die Lomi Lomi Nui gewerblich anbieten willst.

 

Wir werden im kleinen, vertrauten Kreis uns kaum mit Theorie aufhalten, sondern ganz viel lomisieren. Im Präsenzunterricht wird bis auf kurze Pausen aneinander geübt, sodass jede/jeder die vielen Griffe sieht, lernt, probiert und spürt.

 

Das sehr umfangreiche Skriptum lädt zum Selbststudium ein. Darin geht es nicht nur detailreich um die Lomi, neueste Erkenntnisse zum Thema Berührung, wissenswertes zur Energetik und Massage, sondern es wird auch alles angesprochen, was zur selbständigen Ausübung dieser Technik wichtig ist (der Leiter der Lomi Akademie ist auch Unternehmensberater und kann da auch sehr gut unterstützen).


Ausbildungsdesign und -kosten

Der Präsenzunterricht findet in 3 Kursmodulen statt:

"Lomi Grundkurs"

"Lomi II: Aufbau-Modul"

"Lomi III: Fortgeschrittenen-Modul"

üblicherweise 2 Tage und jeweils von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Bei Bedarf kann Lomi III auch als 3-Tageskurs stattfinden oder auf Wunsch noch ein Lomi IV organisiert werden.

 

Nach dem Grundkurs ( 2 Tage, € 320,-) kannst du mit den Methoden der Lomi Lomi Nui eine ca. einstündige Lomi geben. Für den beruflichen Einsatz wird der Besuch der weiteren Module empfohlen (jeweils 2 Tage, € 320,-), diese erweitern den Schatz an Grifftechniken und erhöhen die Qualität und den Kundennutzen. Je nach anrechenbarer Vorkenntnisse kostet die Gesamtausbildung bei der Lomi Akademie maximal € 960,- Details zu den Ausbildungskosten gibt es >>HIER


Andere Ausbildungsdesigns

Wenn DU für Dich oder Deinen Freundeskreis oder Deine Kund*innen die Ausbildung in einem anderen Format haben möchtest ist dies natürlich auch möglich. Beispiele:

  • Für die Kund*innen, die nur dann Zeit haben, wenn die Kinder im Kindergarten oder in der Schule sind, erfolgt die Ausbildung an 8 einzelnen Wochentage, jeweils von 8:30 bis 14:00 Uhr. 
  • Für jene, die sehr rasch lernen möchten, kann die Ausbildung an 2 Wochenenden mit je 3 Tagen stattfinden.
  • Auch Einzelunterricht oder Unterricht zu Zweit ist möglich. Du wirst dort abgeholt wirst, wo Du stehst und lernst nur das, was Du wirklich brauchst und möchtest; je nach Vorerfahrung sind dann zumeist auch weniger als 6 Tage nötig.

Ausbildungstermine und -orte

Einerseits gibt es bewährte Kursorte in Wien, Krieglach (St), Krumpendorf (K), Gmunden (OÖ), Burgauberg (B), Wiesen (B), Kitzbühel (T), Frastanz (V) an denen regelmäßig Ausbildungen stattfinden und andererseits kann auch dort eine Ausbildung starten, wo sich mehrere Interessierte zusammenfinden. Auch ist ein Einzelunterricht oder das Lernen zu Zweit möglich.

Termine und Orte findest Du bei den Infos zum Lomi-Grundkurs und auf der Terminseite.


Organisationsrabatt

Wenn der Kurs in Deinem Massage- oder Energetikstudio stattfindet und Du die Organisation in die Hand nimmst, dann wird Dein Engagement und Dein Aufwand auch entsprechend honoriert.


Anmeldeformular siehe unten. Rückfragen und Anmeldung per Mail an lomi@ochr.at

 

Teilnehmer*innen mit Abschluss findest du >>HIER

 

Zur Festigung, Vertiefung und laufender Praxisbegleitung gibt es vielfältige Weiterbildungsangebote, Übungstage, Einzelunterricht und -coachings,  und weitere Veranstaltungen auch in Kooperation mit anderen Anbieter*innen.

Eine Übersicht mit kurzer Beschreibung aller Veranstaltungen gibts >>HIER


Lomi Akademie, Lomi Lomi Nui Ausbildung, Ausbildungsinhalte Lomi Ausbildung, Masseur für Lomi Lomi Nui, Massage eingeschränkt auf Lomi Lomi Nui

Rechtlicher Hinweis

In Österreich darf die Lomi Lomi Nui sowohl mit dem Gewerbeschein der Massage als auch mit dem der Energetik angewendet werden oder im Rahmen eines Gesundheitsberufs (Physiotherapeut*in, Arzt/Ärztin, usw.). Wenn bei der Lomi Lomi Nui ausschließlich energetisch gearbeitet wird, genügt der Gewerbeschein der Energetik. Dabei darf aber der Wortlaut "Massage" oder die Bezeichnung "Masseur*in" oder "massieren" nicht verwendet werden, da es sonst zur Irreführung der Kunden kommen könnte. Nur wer den Gewerbeschein des Masseurs / der Masseurin hat, darf bei der Lomi Lomi Nui auch explizite Massagegriffe anwenden.

Sowohl die Bezeichnung "Lomi Lomi Nui" als auch "Lomi Lomi Nui Practitioner" ist KEINE geschützte Marke und kann somit von jeder Person unabhängig von bestimmten Ausbildungen verwendet werden. Eine gesetzliche Regelung bezüglich der Lomi Lomi Nui Ausbildung gibt es in Österreich (noch) nicht. Somit kann der Kunde / die Kundin leider vorher nicht genau wissen, was er/sie bei einer angebotenen Lomi Lomi Nui genau bekommt. Deshalb gibt es als Qualitätsnachweis auf dieser Homepage eine Liste aller Personen, die die Ausbildung bei der Lomi Akademie abgeschlossen haben.


Download
Anmeldeformular allgemein
Anmeldeformular plus AGB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 192.9 KB